FDT-Fahreignungsdiagnostik

Kontrollzyklen

Die FDT-Kontrollen sind Richtigkeitskontrollen für die interne Qualitätssicherung im Labor für die forensische Analytik und zur Durchführung von Alkoholkonsum- und Drogenscreenings gemäß den gültigen Beurteilungskriterien zur Fahreigungsdiagnostik (MPU). Die Zielwerte liegen 25% unter bzw. über den definierten Cut-Off-Werten der Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt). Die Kontrolle besteht aus Humanurin.


Zur Galerie


Lot 510021467

Zur Galerie


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.